Frühlingsfrischer Weißer Spargel mit grüner Soße und Pinienkernen


Frühling macht Lust auf leichte Gerichte und bei Spargel kann ich nicht widerstehen. Deshalb folgt heute ein Tipp aus meiner am-liebsten-jeden-Tag-einfach-lecker-Veggie-Küche

Zutaten für 4 Personen
1 Bund gemischte Kräuter (etwa zu gleichen Teilen Schnittlauch, Petersilie, Dill, Basilikum und Rosmarin)
250 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 Kilo weißer Spargel
Zucker
Salz
1 TL Butter
2 EL Zitronensaft
20 g Pinienkerne


Die Kräuter fein hacken und mit der Creme fraiche verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Den Spargel gut schälen und die unteren etwas holzigen Enden wegschneiden. Wasser mit Salz, einer Prise Zucker, etwas Butter und Zitronensaft in einer flachen Pfanne zum Kochen bringen. Den Spargel hinein legen und köcheln lassen. Dicke Stangen benötigen 20 Minuten, die dünneren 14 bis 17 Minuten.


Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Den Spargel aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.

Den Spargel mit der Sauce, den Pinienkernen und mit frischen Kräutern garniert servieren.


Kommentare

Beliebte Posts