Spargel Spätzlini Auflauf (vegetarisch)




Spätzle, mit grünem Spargel und würziger Käse-Eier-Sahne gratiniert – das schmeckt Groß und Klein garantiert!  Sogar nicht- Vegetariern, versprochen.  Und dieser Spätzleauflauf ist ruckzuck fertig.




Zutaten für 4 Personen

250 g grüner Spargel
600 g Spätzlini Frischeprodukt ( das sind Mini Spätzle oder man kann auch normal große verwenden), aber bitte Frischepasta verwenden!
3 Eier
Salz, Paprika, Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
200 ml Sahne
200 ml Milch
40 g Parmesan
Butter

Zubereitung



Den Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden, dann ich ca 4 ck große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
In ca. 1 EL Butter Zwiebelringe und Spargelstücke ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten.



Den Backofen auf 220° vorheizen. Eine große oder 4 kleine ofenfeste Formen mit Butter ausstreichen. Die Spätzle mit Spargel, Zwiebeln und Petersilie mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.



Die Mischung in die Form geben und die Sahne mit Milch und den Eiern vermischen und angießen.


 Den Käse fein reiben und auf der Oberfläche verteilen.



Die Butter in Würfeln daraufsetzen. Das Gratin im Ofen (Mitte) etwa 25 Min. ­backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist.

Hmmm das schmeckt einfach nach Frühling und ist so lecker- leicht.


Kommentare

Beliebte Posts