Von mir aus kann es jeden Tag Spargel geben: Spargel- Schinken Röllchen mit Parmesan- Nuss- Streuseln



Zutaten für 4 Personen

1,5 Kilo weißer Spargel
Salz
Zucker
etwas Butter

16 dünne Scheiben Krustenschinken
50 g Butter
100 g Parmesan gehobelt
3 EL Paniermehl
3 EL gemischte Nüsse
Pfeffer

etwas Butter für die Form

Zubereitung




Spargel schälen, eventuell holzige Enden abschneiden. In einen weiten Topf geben. 1 cm hoch über dem Spargel Wasser angießen, mit 2 Teelöffel Salz, 1 Prise Zucker, etwas Butter aufkochen. Spargel darin zugedeckt 10 Minuten dünsten, danach aus dem Sud nehmen und abtropfen lassen.


Paniermehl, Butter und Parmesan zusammen in eine Schüssel geben.


Die Nüsse klein hacken und dazu geben und alles mit den Händen vermengen zu Streuseln.


Je zwei Scheiben Krustenschinken zusammen legen und auf der Arbeitsplatte auslegen.


3- 4 Stangen Spargel auf den Schinken geben, mit Pfeffer würzen und zusammenrollen.


Die Spargel- Schinken- Röllchen nebeneinander in eine gebutterte Auflaufform legen, inzwischen den Ofen auf 200 Grad vorheizen.


Die Parmesan Nuss Streusel oben drauf geben.


Alles in den vorgeheizten Ofen geben und ca 10- 15 Minuten überbacken lassen, bis die Streusel eine schöne braune Farbe annehmen.


Die Spargel Schinken Röllchen schmecken toll zu Kartoffelgratin und Sc. Hollandaise.


Kommentare

alter hat gesagt…
Das ist ein tolle Bechreibung
Jens von wiefindenwires hat gesagt…
Sieht sehr lecker aus. Wir haben es vor kurzem mit Bacon getestet. War auch sehr lecker.

Lg Jens

Beliebte Posts