Das Königsgemüse trifft den perfekten Crunch: Weißer Spargel mit Walnussbröseln






Spargel mit neuen Kartoffeln und Sauce Hollandaise kennt jeder. Richtig aromatisch wird der Spargel aber mit Walnussbröseln.


Zutaten für 4 Personen

1,5 Kilo weißer Spargel
Salz
Zucker
etwas Butter

3 EL Walnusskerne
100 g Butter
3 EL Semmelbrösel
Salz


Zubereitung

Spargel schälen, eventuell holzige Enden abschneiden. In einen weiten Topf geben. 1 cm hoch über dem Spargel Wasser angießen, mit 2 Teelöffel Salz, 1 Prise Zucker, etwas Butter aufkochen. Spargel darin zugedeckt, je nach Dicke der Stangen, 12-15 Minuten dünsten.





Hierzu gibt man Butter in eine Pfanne, wartet bis diese schmilzt, fügt dann 3 Esslöffel Paniermehl und eine gehackte Walnüsse dazu, wartet, bis die Brösel leicht gebräunt sind und das gibt man dann über den Spargel. Hmmmm sehr lecker! Natürlich passen dazu perfekt noch Petersilienkartoffeln und eine Sc. Hollandaise!


Kommentare

Beliebte Posts